Stiefel für Damen

Der Stiefel unterscheidet sich von anderen Schuharten vor allem in der Höhe des Schaftes: Dieser reicht nämlich mindestens bis über die Knöchel. Das englische Synonym und Pendant des Stiefels nennt sich Boots.

Stiefel für Damen

Der Stiefel - ein Begleiter für jede Gelegenheit

Stiefel sind nicht umsonst einer der beliebtesten Winterschuhe für Damen, durch den hohen Schaft schützen die Schuhe optimal vor Kälte und Nässe, auch an den Beinen. Der hohe Schaft ist das Merkmal eines Stiefels und unterscheidet sich so markant von Boots und Stiefeletten. Während Boots nur bis zu den Knöcheln und Stiefeletten nur knapp über die Knöchel gehen, kann der Schaft bei Stiefeln bis über die Knie gehen.

Dabei können Stiefel elegant, sexy und sportlich wirken und so, je nach Anlass und Style, perfekt kombiniert werden. Der Klassiker unter den Stiefeln ist der Langschaftstiefel, welcher normal mit dem Wort Stiefel assoziiert wird. Die Stiefel gehen dabei über die Waden, aber nicht über die Knie. So können sie viele verschiedene Wirkungen erzielen. Ein schlichtes schwarzes Modell kann zum Beispiel gut im Büro und im Alltag zu Jeans oder Röcken getragen werden. Wer ein Händchen für Mode hat, wird die Schuhe mit einem angesagten Strickkleid kombinieren und mit einem schicken Hut den Look abrunden.

Im Gegensatz zu den Langschaftstiefeln gehen Overknee-Stiefel, wie der Name schon sagt, über die Knie. Die meist hautengen Stiefel sind im Moment total im Trend und nicht mehr aus der Modewelt wegzudenken. In Schwarz, Grau und Braun lassen sich die Schuhe besonders gut zu Kleidern und Röcken kombinieren, um so einen trendigen Look zu erzielen.

Für die ganz kalten Tage sind Winterstiefel perfekt. Die Stiefel sind meist mit einem Lammfell gefüttert und halten so Ihre Füße perfekt warm. Bekannte Marken wie UGG und Panama Jack sind gute Beispiele für Stiefel mit denen Sie auf gar keinen Fall frieren werden. Aus Leder gefertigt und mit einem flauschigen Futter ausgestattet machen diese Schuhe nicht nur optisch etwas her, sondern überzeugen auch mit einem extragroßen Wohlfühlfaktor.

Mittlerweile gibt es Gummistiefel auch in modernen Designs und sind zum Hingucker und Trendteil geworden. Die Stiefel schützen durch Ihr Material besonders vor Nässe und verhindern so nasse Füße an regnerischen Tagen. Da stört es auch nicht, wenn Sie mal aus Versehen in einer Pfütze treten.



Stiefel haben eine lange Tradition

Das belegen die ältesten Wandmalereien, die zwischen 15.000 und 13.000 v.Chr. in einer spanischen Höhle entstanden sind. Schon damals war der Stiefel durch seinen zusätzlichen Beinschutz zum Beispiel bei Jägern, Soldaten und Bergsteigern sehr beliebt. Auch im Bereich des Sports und verschiedener Berufe kamen und kommen sie bis heute häufig zum Einsatz.

Der Stiefel ist ein Symbol der Stärke und der Freiheit. Das beweisen nicht zuletzt Märchen wie "Der gestiefelte Kater". Frauen wirken in dieser Schuhbekleidung unabhängig und überlegen. Gleichzeitig sind Boots, je nach Modell, sehr elegant. Durch den Absatz der Damenstiefel werden die Beine und der Körper gestreckt, sodass sie größer wirken. Ein guter Trick also, um sich etwas größer zu schummeln und gleichzeitig fabelhaft auszusehen!

Es gibt verschiedene Kriterien, nach denen Stiefel kategorisiert und benannt werden:

Schaftlänge: z.B. Overknee, Ankle Boots
Verwendungszweck: z.B. Winterstiefel
Schaftschnitt: z.B. Kropfschnitt oder Stulpenstiefel
Material: z.B. Leder- und Gummistiefel
Dementsprechend gibt es natürlich unterschiedliche Varianten eines Stiefels, die ihre Namensgebung meist den oben genannten Kriterien zu verdanken haben.

Gummistiefel zum Beispiel verdanken ihren Namen dem Material, aus dem sie früher hergestellt wurden: dem Gummi. Heute bestehen diese Stiefel allerdings aus PVC, sind wasserdicht und schützen Sie dadurch vor nassen Füßen in feuchter Umgebung.

Langschaftstiefel haben ebenfalls, wie der Name schon nahelegt, einen langen Schaft und reichen bis zur Kniekehle.

Overknees hingegen reichen bis über Ihr Knie. Der aus dem Englischen stammende Begriff ist mit dem Wort Überkniestiefel ins Deutsche übersetzbar.

Winterstiefel sind besonders gut für die kälteste aller Jahreszeiten geeignet, weil sie über ein warmes, flauschiges Innenfutter verfügen, sodass Sie keine Sorgen mehr an kalte Füße verschwenden müssen.

Sind Sie auch auf der Suche nach einem stylischen Begleiter, der Sie im Herbst und im Winter modisch unterstützt? Dann stöbern Sie jetzt in Ruhe durch das Prange Schuhe Online Shop Sortiment und lassen Sie sich von klassischen und besonderen Modellen inspirieren und begeistern. Bestellen Sie ganz einfach zu sich nach Hause und probieren Sie Ihre Lieblingsteile in Ruhe an.

 

Stiefel für Damen Nr. 1 bis 30 bei Schuhhaus Prange (343 Artikel gefunden)




simis
* gilt nur für Bestellungen innerhalb Deutschlands
** gilt für Rücksendungen innerhalb Deutschlands